Implantologie

Gut Lachen - mit der sicheren Alternative zum herkömmlichen Zahnersatz.

Verliert man einen Zahn, so bietet ein Implantat eine zeitgemäße Lösung. Im Gegensatz zur herkömmlichen Lösung durch eine Brücke haben Implantate den Vorteil, dass zur Stabilisierung Nachbarzähne nicht beschliffen werden müssen und damit keine gesunde Zahnsubstanz verloren geht

Das Implantat selbst ist eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen eingepflanzt wird. Darauf können Kronen, Brücken oder Prothesen befestigt werden. In der Kombination von Funktion und Aussehen kommt man dem natürlichen Vorbild – einem gesunden Gebiss – mit Implantaten am nächsten